Unternehmen der Zukunft Ausgabe 3/2007
Schwerpunkt "Informationsmanagement"
Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Artikel der Zeitschrift als pdf-Dateien zur Verfügung.

Projekte und Berichte
   Informationsmanagement im Unternehmen der Zukunft
Wie Informationslogistik Prozesseffizienz und Innovationsfähigkeit verbessern kann
   Der Weg zur passenden DMS-Lösung:
Einsatz des 3-Phasen-Konzepts zur Auswahl eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) bei der Klaus Kuhn Edelstahlgießerei GmbH
   simoKIM: Sicheres und mobiles kommunales Infrastrukturmanagement am Beispiel der Straße
Projektvorstellung
   Positiver Business Case beim RFID-Einsatz?
Kosten-Nutzenbewertung von RFID-Systemen für mittelständische Unternehmen
   Datensicherheit bei RFID auf Artikelebene
Gefährdungspotenziale, Sicherheitsmaßnahmen und ein Maßnahmenpaket
   MYCAREVENT: Die automobile Servicewelt der Zukunft
Experten erarbeiten Szenarien für die Herausforderungen im Aftersales Markt der Automobilindustrie
   Effizienzsteigerung durch e-Health in der Notfallmedizin
Vorstellung des Projektes "Med-on-@ix".
   Jungunternehmen auf dem Weg zum konsolidierten Mittelstand
Herausforderungen frühzeitig erkennen und mit passenden Managementmethoden bewältigen
   Tool-East: „Open Source Enterprise Resource Planning and Order Management System for Eastern European Tool and Die Making Workshops“
Role of regional information and communication technology SMEs as an open source collaboration platform provider for Eastern European Tool-and-Die making sector
   Kundenindividuelle Produkte zu Kosten der Massenproduktion
Ein Ansatz zur optimalen Konfiguration von flexiblen Produktionssystemen
   ShipExcellence – Benchmarking in der Binnenschifffahrt
Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Binnenschifffahrt durch Benchmarking

Schwerpunktthema
   Die Plattform Medical Export
IT-Werkzeug für Akquise und Betreuung ausländischer Patienten

Produkte: Assess & Assist
   IT-Navigator – Analyse dezentraler Anwendungen im Unternehmen
Risiko und Potenzialanalyse
   LOGO – Logistik Optimierung mit dem FIR
Reorganisation logistischer Prozesse
   Schlaue Objekte? ID-Technologien verbinden Objekt- und Informationsfluss
Einsatzplanung von Identifikationstechnologien für 'smart objects' mit dem (RF)ID-Star

FIR Solution Group
   Prozessorientierung als Schlüssel zum Erfolg
Das ProWim-System und die Vorteile eines prozessorientierten Wissensmanagements

Qualifikation und Weiterbildung, Veranstaltungen
   Guided Tours zu Dokumentenmanagementsystemen auf der SYSTEMS 2007
Experten von FIR und Trovarit weisen den Weg durch den DMS-/ECM-Software-Dschungel auf einer der wichtigsten Sotftware-Messen des Jahres
   Informationsprodukte – Neue Herausforderungen in der Informationslogistik
12. Unternehmerabend des FIR im November 2007 in Aachen
   After-Sales Services zum Anfassen bei der MYCAREVENT-Demonstrationsveranstaltung in Birmingham
Projektkonsortium präsentiert Lösungen für die Zukunft des automobilen After-Sales Service
   Prozessorientiertes Wissensmanagement im Anlagenbau
Bericht der Abschlussveranstaltung des WivU-Projektes
   M.B.A.-Studium Service-Management
Neuer M.B.A.-Studiengang Service-Management in Aachen
   NEG-Roadshows – auch in Aachen präsent
Informationsveranstaltungen für Mittelstand und Handwerk im Themenfeld Electronic Commerce
   myOpenFactory
Best Practice und Live-Demo: 31. Oktober 2007, VDMA in Frankfurt
   Praxisorientierter RWTH Zertifikatkurs "Industrielles Dienstleistungsmanagement" wird zum dritten Mal angeboten
Kompaktkurs von FIR und RWTH International Academy im Frühjahr 2008.
   FIR Leuchtturm in der Dienstleistungsforschung
Top-Veranstaltung am 21. November 2007 zu Dienstleistungsstandards als Paradebeispiel für Innovationen in der Dienstleistungsforschung

Studien, Standards und Publikationen
   Die KVD Dienstleistungsstudie
FIR und KVD ermitteln jährlich Fakten und Trends im Service
   RFID – Quo Vadis?
Eine umfassende Bestandsaufnahme