Unternehmen der Zukunft Ausgabe 1/2017
Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Artikel der Zeitschrift als pdf-Dateien zur Verfügung.

UdZ-Themenkompass
   Der Themenkompass der UdZ 1/2017
"Horizont 2020" als beispielhafter Ordnungsrahmen für die Arbeit des FIR

FIR-Forschungsprojekte
   ScaleUp: Einsatz digitaler Technologien im After-Sales-Dienstleistungsgeschäft
Überwindung von Ressourcenengpässen im Dienstleistungsgeschäft von KMU des Maschinenbaus
   SurE: Selbstlernende Suchmaschine für ERP-Systeme
Erhöhung der Effizienz und Effektivität von Suchanfragen in ERP-Systemen
   Elektromobilitätsszenarien 2020+
Innovative Dienstleistungen ermöglichen den Durchbruch der Elektromobilität
   EWIMA: Energiewissensmanagement zur unternehmensübergreifend optimierten Energieverwendung
Aufbau regionaler virtueller Kraftwerke in NRW
   WertGeiD: Wertorientierte Gestaltung industrieller Dienstleistungen
Lean Services Welche Maßnahmen bringen den größten Mehrwert?
   Graduiertenkolleg Anlaufmanagement: Datenverarbeitung vom Shopfloor bis ins ERP-System
Kalibrierung von Datenverarbeitungsfrequenzen bereits im Serienanlauf
   FlAixEnergy: Integration industrieller Flexibilität in das Stromversorgungssystem 2.0
Der energetische Fingerabdruck
   FlAixEnergy: Innovative Energiedienstleistungen im Kontext der Energieflexibilität
Entwicklung einer Roadmap innovativer Energiedienstleistungen und Startschuss für die Studie
   Digivation: Dienstleistungsinnovationen durch Digitalisierung
Entwicklung von praxisnahen Best Practices zur Entwicklung, Vermarktung und Erbringung von digitalen Dienstleistungen
   Das FIR im Aachener Exzellenzcluster "Integrative Produktionstechnik für Hochlohnländer"
Eine simulative Untersuchung logistischer Einflussfaktoren hinsichtlich der Effizienz von Supply-Chains
   CSS 2.0: Customer-Service-Scorecard
Erfolgreicher Kundenservice durch Social Media
   INGEMO: Erfolg durch schnelle Transformation zum nachhaltigen Unternehmen
Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Innovation und Implementierung nachhaltiger Geschäftsmodelle für KMU
   Projektabschluss: Entwicklung eines Modells zur Beherrschung und Planung komplexer Leistungsprogramme
Entscheidungsmodell für die Planung von Angebotsvielfalt