Unternehmen der Zukunft Ausgabe 3/2013
Schwerpunkt "Dienstleistungsmanagement"
Wir stellen Ihnen hier die einzelnen Artikel der Zeitschrift als pdf-Dateien zur Verfügung.

Dienstleistungsmanagement
   Dienstleistungsmanagement im Unternehmen der Zukunft
Mehrwertdienstleistungen Wie aus Kunden zufriedene Partner werden

FIR-Forschungsprojekte
   SustainValue
Life-cycle-based development framework for sustainable solutions
   EUMONIS
Erstellung einer DIN SPEC zur Klassifikation von Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien
   DELFIN: Dienstleistungen für Elektromobilität
Förderung von Innovationen und Nutzerorientierung
   WinServ: Szenariobasierte Planung und Entwicklung des Dienstleistungsprogramms in der Windenergiebranche
Verfügbarkeitsgarantien als innovatives Leistungsangebot ex ante bewerten
   iNec: Erfolgreicher Einsatz von Social Media in Unternehmen
Studie "Community-Management 2013 zeigt erfolgreiche Wege bei der Steuerung von Business-Communitys auf
   ELIAS: Engineering lernförderlicher industrieller Arbeitssysteme
Etablierung eines Referenzansatzes für die Gestaltung von Arbeits- und Produktionssystemen in der Industrie 4.0 unter Einsatz von Sozialen Technologien
   LePASS: Lean-Performance-Assessment für industrielle Services
Entwicklung eines "Lean-Performance-Assessment-Tools"
   KiZO: Konzept zur intelligenten Zustandsüberwachung von Offshore-Windparks
Offshore-Windparks intelligent steuern und überwachen
   RhePort 21: Neue Chancen für eine bessere Rheumaversorgung im 21. Jahrhundert
Aufbau und Betrieb einer medizinischen Community für Ärztinnen und Ärzte, Patientinnen und Patienten sowie Angehörige
   MIND: Methoden-Navigator zur Effizienzsteigerung industrieller Dienstleistungen
Schlussphase des Forschungsprojekts zur Entwicklung eines Instrumentariums mit dem Ziel der effizienten Erbringung von industriellen Dienstleistungen beginnt
   Lean-Service-Management: Steigerung von Effizienz und Effektivität industrieller Dienstleistungsunternehmen
Managementsystematik für industrielle Dienstleistungsunternehmen als Teilergebnis des Forschungsprojekts MIND
   ServMo: Service-Modularisierung
Entwicklung einer Methodik zur multikriteriellen Analyse und Modularisierung industrieller Dienstleistungen
   TiCo: Technologiemanagement in Communitys
Entwicklung eines Leitfadens zum Einsatz von Experten-Communitys für kleine und mittlere Unternehmen im Technologiemanagement
   ServSync
Service-Synchronisation mittels Takt
   SerVa: Beschreibung und Bewertung von Servicevarianten
FIR startet Forschungsprojekt zum Variantenmanagement für industrielle Dienstleistungen
   iNec: Einsatz Sozialer Technologien im Unternehmen
Interne Business-Communitys führen zu organisatorischen Veränderungen in Unternehmen
   NeGSt: Neue Generation Bahntechnik
Sektorweite Initiative zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der Leit- und Sicherungstechnik
   Tech4P: Identifikation zukünftiger Innovations- und Handlungsbedarfe für die Technikintegration bei personenbezogenen Dienstleistungen
Band 9 der FIR-Edition Forschung erschienen
   Business-Transformation
Unternehmen erfolgreich und nachhaltig verändern

Campus-Cluster Logistik
   Neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie
Tagebuch des Campus-Clusters Logistik. Was bisher geschah...
Cluster Logistik Ein Netzwerk, das begeistert. Nachbericht zum ersten Immatrikulantentag am FIR
UdZ-Redaktion im Kurzinterview mit Ralf Vinzenz Bigge (Geschäftsführer der EICe GmbH)
Neue Partner im Campus-Cluster Logistik stellen sich vor

Industrieprojekte Analysieren und optimieren
   Competence-Center Services
FIR bietet individuelle Unterstützung bei Ausbau und Optimierung Ihres Servicegeschäfts und begleitet Sie bei der Umsetzung
   Competence-Center Instandhaltung
Ganzheitliches Instandhaltungsmanagement als kritischer Erfolgsfaktor für die Instandhaltung der Zukunft
   Lean Services Unternehmen lernen von Unternehmen
FIR startet Konsortial-Benchmarking zum Thema "Lean Services"
   Asset-Lifecycle-Management (ALCM) der Zukunft
FIR unterstützt Bayer Technology Services bei der Neuausrichtung des Dienstleistungsportfolios für das ALCM
   Auswahl und Einführung von Software bei der luxemburgischen Eisenbahngesellschaft
Betriebsabläufe optimieren und mit der richtigen Software unterstützen
   Social CRM: Wenn Unternehmen wüssten, was ihre Kunden wissen
Soziale Technologien führen zu einer nachhaltigen Veränderung des Kundenbeziehungsmanagements
   Goldschätze in Datenbergen
Mit datenbasierten Diensten Mehrwert für Kunden und das eigene Unternehmen generieren
   Phoenix Contact optimiert sein Retourenmanagement
Reorganisation des Retourenmanagements und Auswahl eines unterstützenden IT-Systems
   Strukturiert und sicher zum neuen IT-System: Das 3PhasenKonzept der IT-Auswahl und -Einführung
Betriebliche Anwendungssoftware im Kundenservice, im technischen Service oder in der Instandhaltung
   Prozessbasierte Reorganisation
Das FIR begleitet Unternehmen bei großen Umstrukturierungsprojekten