Home » Partner » Der VDMA

Der VDMA

Partner

 

 

Der VDMA vertritt über 3.100 vorrangig mittelständische Mitgliedsunternehmen der Investitionsgüterindustrie und ist damit einer der mitgliederstärksten und bedeutendsten Industrieverbände in Europa.

Der Maschinen- und Anlagenbau ist eine Schlüsseltechnologie und der Motor für die Wirtschaft. Mit einem Umsatz von 207 Milliarden Euro (2012) und 971.000 Beschäftigten (2012) im Inland ist die Branche grösster industrieller Arbeitgeber und einer der führenden deutschen Industriezweige insgesamt.Die Produkte und Dienstleistungen des Maschinen- und Anlagenbaus genießen weltweit hohes Ansehen. Rund zwei Drittel der deutschen Produktion gehen in den Export.

Im VDMA bildet sich die gesamte Prozesskette ab – von der Komponente bis zur Anlage, vom Systemlieferanten über den Systemintegrator bis zum Dienstleister. Wir spiegeln die vielfältigen Kunden-Lieferanten-Beziehungen entlang der Wertschöpfungskette wider und ermöglichen eine branchenspezifische wie übergreifende Zusammenarbeit.

Der Fachverband Software

Der Fachverband Software mit seinen über 300 Mitgliedsunternehmen vertritt die Interessen der Anbieter und Hersteller von Software im Investitionsgüterbereich mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Softwarehäusern und Maschinenbauern zu intensivieren.

Software entwickelt sich immer mehr zu einem Kernthema in der Investitionsgüterindustrie.
Der Fachverband Software stellt sich folgender Aufgabe:

Sicherstellung eines nachhaltigen Unternehmenserfolges durch effizienten Einsatz von Software in Produkten, Dienstleistungen und Prozessen der Investitionsgüterindustrie.

Der Fachverband Software bildet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedsfirmen. Er liefert aktuelle Informationen, zeigt Trends auf und gibt pragmatische Hilfen.