FIR-IAW Praxis Edition Band 6
Mobile Business Engineering
Methode - Szenarien - Technologien

Stefan Bleck, Marc Beyer, Peter Laing

FIR (2002)
ISBN 3-934318-21-5
EUR 25,00 zzgl. Porto und Verpackung

Kurzfassung

Die Internet- und Mobilfunktechnologie haben sich in atemberaubenden Tempo in der Wirtschaft und der Gesellschaft durchgesetzt. Unternehmen und Organisationen wickeln daher zunehmend ihre Geschäftsprozesse elektronisch ab. Neben den Anwendungspotenzialen des stationären Internet gewinnt heute der Mobilfunk zunehmend an Bedeutung. Mit steigenden Übertragungsraten ermöglicht er eine leistungsstarke Datenübertragung und damit das "Internet aus der Luft". Daher sind im Kontext betrieblicher Anwendungen mittlerweile die Begriffe "mobile E-Business" oder "m-Business" geprägt worden.
Die zunehmende Konvergenz von Sprach- und Datendiensten ermöglicht zunehmend neue Anwendungen. Diese neuen Anwendungen des M-Business werden zukünftig vor allem Potenziale wie die Erreichbarkeit, die Lokalisierkeit und die Möglichkeiten der Authentifizierung und Personalisierung für Anbieter und Nutzer erschließen. Eine Herausforderung für Unternehmen aller Branchen ist dabei die gezielte Erschließung der Nutzenpotenziale der mobilen Kommunikationstechnologien unter Beachtung ihrer Ressourcen.
Mit dem Band "Mobile Business Engineering" der FIR+IAW-Praxis Edition will das Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. (FIR) Sie bei der unternehmensspezifischen Erschließung von Nutzenpotenzialen unterstützen. Der Reihenband enthält daher, neben einer systematischen Darstellung zentraler Technologien, typischer Endgeräte und möglicher Anwendungsszenarien, konkrete Handlungsanleitungen für das unternehmensspezifische Design von m-Business Lösungen. Sie erhalten so ein umfassendes Gespür für die Potenziale der mobilen Technologie und konkrete Anregungen für den Einsatz in Ihrem Unternehmen.

Alle Auflagen sind vergriffen. Es wird keine neue Auflage geben.